Trauung

Sie möchten eine Hochzeit feiern?

 

Eine kirchliche Trauung feiert Ihre Liebe und Ihr „Ja!“ zueinander. Im Mittelpunkt steht der Segen Gottes für Sie beide. Eine kirchliche Trauung kann nur nach einer standesamtlichen Trauung erfolgen.

 

Kosten: keine

 

Anmeldung: Über das Gemeindebüro bei den Pastoren*innen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Leitfaden zur Trauung.

 

Vorbereitung: Der/Die Pastor*in, der/die Sie traut, trifft sich vorher mit Ihnen, um alles gemeinsam vorzubereiten und in Ruhe zu besprechen.

 

Gestaltung: Im Gottesdienst feiern wir Ihre Liebe und bitten um den Segen Gottes für Sie beide. Dazu gehört auch eine persönliche Ansprache und Musik, die Sie gemeinsam mit dem/der Pastor*in sowie dem/der Kirchenmusiker*in aussuchen. Außerdem können Ihre Trauzeugen*innen oder Freunde*innen und Familie den Gottesdienst mit uns für Sie gestalten. All das wird im Vorgespräch besprochen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.evangelisch.de/rubriken/trauung.

 

Kirchenmitgliedschaft: Es muss eine*r von beiden Mitglied der evangelischen Kirche sein.

 

Trauspruch: Der Trauspruch soll Sie in ihrem Leben und in Ihrer Beziehung begleiten. Er muss aus der Bibel sein. Vorschläge finden Sie in unserer Liste (PDF) und hier: https://www.trauspruch.de/step1.php.